top of page

Konsulartag in Düsseldorf

 

Um unsere Konsulardienste den tunesischen Staatsangehörigen näher zu bringen, veranstaltet das hiesige Generalkonsulat einen Konsulartag (Passanträge, Konsularkarten, usw...)  am :

Sonntag, 03. März 2024 (10H00-14H00) in : 

Bismarckstr. 104

40210 Düsseldorf

>>>Zur Anmeldung

Mitteilung PPT 2019-1.png
Mainz Schild.jpg

Mitteilung

Um den reibungslosen Ablauf der konsularischen Dienste während der sommerlichen Urlaubssaison zu gewährleisten und um eine Überfüllung in diesem Zeitraum zu vermeiden, informiert das Generalkonsulat der Republik Tunesien in Bonn, dass Inhaber von Reisepässen die im Jahr 2019 ausgestellt sind, ab sofort Termine zur Erneuerung ihrer Reisepässe über die Website des Generalkonsulats buchen können.

Beachten Sie, dass jeder Staatsbürger, sechs Monate vor Ablauf seines Reisepasses, die Verlängerung seines Reisepasses beantragen kann.

Konsulartag in Mainz

 

Um unsere Konsulardienste den tunesischen Staatsangehörigen näher zu bringen, veranstaltet das hiesige Generalkonsulat einen Konsulartag (Passanträge, Konsularkarten, usw...)  am :

Sonntag, 11. Februar 2024 (10H00-14H00) in : 

Neubrunnenstr. 12

55116 Mainz

>>>Zur Anmeldung

ambiente-weltweit-key-visual.jpg

Tunesische Handwerkskunst auf der Messe Ambiente in Frankfurt

26.01 - 30.01.2024

 

Dieses Treffen ist eine Gelegenheit, Fachleuten, den ganzen Reichtum und die Schönheit der zeitgenössischen Handwerkskunst in Tunesien anhand der Kreationen von 16 Kunsthandwerksunternehmen zu entdecken.

Tunesische Inspirationen, die Tradition und Moderne verbinden.

flyer offre déstockage 2024-1.png

Deutschland nach Tunesien ab 187€

Es ist an der Zeit sich zu verwöhnen und den besten Urlaub mit Tunisair zu buchen!
Buchen Sie ab sofort bis einschließlich zum 25. Januar 2024 und reisen Sie bis zum 10. Juni 2024 von Deutschland nach Tunesien ab 187€.
Das Angebot unterliegt bestimmten Konditionen (z.B. keine Rückerstattung möglich, Mindestaufenthalt 3 Tage, maximaler Aufenthalt 1 Monat) und ist abhängig von der Sitzplatzanzahl. Zudem gilt es außerhalb der Schulferien.
Die Tarife sind auf der Tunisair-Webseite und auf der Tunisair App buchbar sowie in jeder Tunisair Verkaufsstelle und bei Ihrem Reisebüro.

OLFAS TÖCHTER.jpg

Olfas Töchter

Kinostart am 18.01.2024

 

Das Leben der Tunesierin Olfa, Mutter von vier Töchtern, oszilliert zwischen Licht und Schatten. Eines Tages verschwinden ihre beiden ältesten Töchter. Regisseurin Kaouther Ben Hania setzt professionelle Schauspielerinnen ein, um die Abwesenheit der beiden zu kompensieren. Dadurch wird ein außergewöhnlicher Filmmechanismus in Gang gesetzt, der die Geschichte von Olfa und ihren Töchtern enthüllt. Eine intime Reise voller Hoffnung, Rebellion und Gewalt beginnt, in deren Verlauf Tradition, Generationskonflikte und Schwesternschaft beobachtet und die Fundamente unserer Gesellschaft hinterfragt werden.

In Deutschland wird "Olfas Töchter" ab 18. Januar 2024 zu sehen sein. Zum Kinospielplan >>>hier klicken 

Bekanntmachung : Registrierung für die Pilgerfahrtsaison 2024

20.01.2024 - 01.03.2024

Die Gesellschaft für Nationale Dienstleistungen und Beherbergungen (SNR), die seitens des tunesischen Staates mit dem organisatorischen Teil der Pilgerfahrt (Hadj) beauftragt wurde, gibt alle tunesischen Gemeinden im Ausland bekannt, dass die Registrierung in der Pilgerliste (Pilgersaison 2024), zu ihren Gunsten oder zu deren Angehörigen mit Wohnsitz in oder außerhalb Tunesien, begonnen hat. Für das Registrierungsverfahren  bitte hier klicken.

Genf, 12. Dezember 2023

 

REDE VON S.E. HERR. NABIL AMMAR, MINISTER FÜR AUSWÄRTIGE ANGELEGENHEITEN, MIGRATION UND TUNESIER IM AUSLAND Bei der hochrangigen Ministerveranstaltung mit dem Titel „Menschenrechtslage im besetzten palästinensischen Gebiet, Allgemeine Erklärung der Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht“.

406371731_744616411025998_6693481401438637476_n.jpg

Investieren in Tunesien – Informationsveranstaltung:

6. Dezember 2023 um 14 Uhr (online)

 

Am 6. Dezember 2023 um 14 Uhr (online) und im Rahmen des von der Agenzia Italiana per la Cooperazione allo Sviluppo (AICS) finanzierten Mobi-TRE Hajti Bik-Projekts und in Zusammenarbeit mit der Agence de Promotion de l‘Industre et l‘Innovation (APII INFOS),  l‘Agence de Promotion des Investissements Agricoles (APIA) und l‘Office des Tunisiens à l’Etranger (OTE), organisiert die Internationale Organisation für Migration in Tunesien (IOM Tunisia) eine Informationsveranstaltung, bei der es sich um ein Informationsseminar zur Einführung von Investitionsgesetzen und Anreize in Tunesien handelt, sowohl im Industrie- als auch im Dienstleistungssektor und der Landwirtschaft.

 

In dieser Sitzung finden Sie:

• Wertvolle Informationen über Investitionsgesetze und -anreize im Industrie-, Dienstleistungs- und Agrarsektor

• Praktische Tipps zur Gründung erfolgreicher Unternehmen

 

Seien Sie Teil dieses Projekts, das zur Entwicklung der inneren Regionen Tunesiens beiträgt.